BCS Automotive Interface Solutions

Relaunch Corporate Site

Die Corporate Website eines Unternehmens muss den relevanten Zielgruppen genau die Informationen geben, die diese benötigen. Und das direkt und auf den Punkt.


Nachdem ZF Friedrichshafen das Geschäftsfeld Body Control Systems (BCS) verkauft hat, sollte dieses unter dem neuen Eigentümer Luxshare als ein eigenständiges Unternehmen weitergeführt werden. Das hatte zur Folge, dass das Unternehmen zukünftig unter neuem Namen, neuer Corporate Identity und neuer Kommunikation am Markt auftreten musste. Dazu benötigte das Unternehmen vom Zeitpunkt der offiziellen Unternehmensübernahme eine Corporate Website, die alle relevanten Informationen beinhaltet.

 

Darum kommen wir ins Spiel.
Die BCS AIS benötigte die Unterstützung eines Partners, der in der Lage war innerhalb kürzester Zeit eine Corporate Site, die allen Ansprüchen genügt, online zu bringen und gleichzeitig für die digitale Zukunft des Unternehmens einen wichtigen Grundstein zu legen. Dieses in enger Abstimmung mit der Markenagentur, um die neue Marke optimal in das Digitale zu übersetzen.

 

Unsere Lösung.
Entwicklung einer flexibel erweiterbaren Inhaltsstruktur, Fokussierung auf die Ausarbeitung der wichtigsten Inhalte und eine „lebendige“ Übersetzung der neu entwickelten Marke in das Digitale. Als technologische Plattform viel die Wahl auf das CMS Drupal, das perfekt zu den Anforderungen der BCS AIS passte und auch zukünftig der BCS AIS die notwendige Flexibilität bietet.

Der Lösungskern.
Wichtigster Erfolgsfaktor: Die Evaluation der in Frage kommenden CMS-Systeme innerhalb eines überschaubaren Zeitfensters, die Auswahl von Drupal als CMS der Wahl und die technologische Umsetzung der Corporate Site.
Außerdem: Agiles Vorgehen, engste Interaktion innerhalb des kompletten Teams (Kunde/UuM), um die neue Corporate Site auf den Punkt online zu bringen.

Markenshift in allen Bereichen
Markenshift in allen Bereichen
Die Startseite der BCS AIS
Die Startseite der BCS AIS
Weltweit agierendes Unternehmen
Weltweit agierendes Unternehmen

Das haben wir alles gemacht.

  • Workshop: Zieldefinition, Status Quo, Abgleich & Austausch
  • CMS-Evaluation, CMS-Auswahl
  • Technologische Umsetzung
  • Konzept für den Übertrag Marke ins Digitale
  • Struktur, Inhaltskonzept, Text
  • UX, Design

Und darauf sind wir echt stolz.
Auf die Punktlandung, die wir unter größtem Zeitdruck mit dem Launch der Corporate Site hinlegten und die für das Unternehmen ein wichtiger PR- Faktor bei der offiziellen Verkündung der Unternehmensübernahme war.



Fragen? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Elke Schreckenbach, Geschäftsführerin bei Unterschied & Macher

Elke Schreckenbach, Geschäftsführung

+49 (0)69 - 256 279 3-01